Golden Stream Line-Dancer
Hauptmenü
Startseite
Über Linedance
Bildergalerie
Gästebuch
Veranstaltungstermine
Weblinks
Kontakt
Aktuelles Datum/Zeit
Startseite Über Linedance Linedance Historie Fulda

Fuldaer Linedance-Historie
Beitragsseiten
Fuldaer Linedance-Historie
Seite 2
Seite 3
Alle Seiten

In einer Zeit in der sich Line Dance Gruppen medienwirksam darstellen können und es auch tun, wollen wir Euch unsere Ursprünge und Geschichte erzählen.

Lange Zeit und vermutlich heute noch sind wir die mitgliederstärkste Linedance-Gruppe in der Region, und so mancher, der heute sein Können auf den Tanzflächen präsentiert, hat seine ersten Schritte bei Tine gemacht und erlernt.

Die Anfänge der Linedance-Begeisterung in Fulda gehen auf das Jahr 1992 zurück. Mit der Eröffnung des "Nashville Number Two" in der Maberzeller Straße in Fulda im Herbst 1992 kam nach und nach Leben in die Country-Szene. Aus den Reihen eines Country-Stammtischs, der sich den Namen "Crazy Wild Bunch" gab, wurden von Heidi die ersten Tanzkurse gegeben. Im Laufe der Zeit vergrößerte sich die Anhängerschaft der Linedancer. Es bildeten sich ab 1993 die Kuttesch-Line-Dancer in Neuhof mit Roland an der Spitze, ab 1995 gaben sich die Fuldaer Linedancer den Namen "Steppin' Country". Nach dem Abzug des Black Horse Regiments und der Auflösung der Down Barracks in 1994 verlor die Country- und Linedance-Szene in Fulda an Drive und sowohl die Anhängerschaft als auch Country-Veranstaltungen nahmen nach und nach ab. In 1996/1997 trennten sich einige gemeinsam mit den Steppin-Country-Line-Dancern trainierende Tänzer und es entstand eine weitere Gruppe, die Golden Stream Line-Dancer. Die Steppin-Country-Line-Dancer werden seit dieser Zeit von Yvonne geführt.

1997 war somit die Geburtsstunde der Golden Stream Line-Dancer. Tine übernahm die Tanzleitung und wurde von Tanja, einigen anderen Tanzbegeisterten sowie ihrem damaligen Ehemann unterstützt. Das ist inzwischen 14 Jahre her, und all dies geschah zu einer Zeit, in der es noch keine Choreografien und erst recht keine Videos für jedermann im Internet gab. Kaum jemand wusste was ein Grapevine oder Shuffle ist. Die wenigen vorhandenen Tanzbeschreibungen waren kaum lesbar – jedenfalls nicht ohne langes Studieren – und wurden daher von Tine und Tanja in ein verständliches Deutsch sowie leicht lesbare Tanzschritte übersetzt Das war Pionierarbeit! Tine als Coach und Tanja, die damals schon die Technik für Druck und Labels zu nutzen wusste, investierten Unmengen an Stunden in diese Arbeit.


Den passenden Namen "Golden Stream" – "Gold Bach" – (abgleitet von unserem Headquarter bei Günther Goldbach in Rönshausen) lieferten uns Stefan und Thomas. Tine hatte dazu das Logo ausgesucht – den zum Markenzeichen gewordenen Pferdekopf. Ursprünglich hatte Tine dieses kleine Kunstwerk 1986 einem besonderen Cowboy der Fuldaer Country-Szene zum 60. Geburtstag geschenkt, nämlich Western Wilhelm, der bedauerlicherweise durch einen tragischen Reitunfall in 1995 ums Leben kam.

So kam es, dass die Golden Stream Line-Dancer (GSLD) nicht nur ein markantes Logo, sondern zudem eigene Choreografien mit diesem Logo entwickelt haben, die für Insider der Szene an ihrem Layout leicht zu erkennen sind. Nach diesen Tanzbeschreibungen wird auch heute noch getanzt, und nicht nur bei uns.

Die Anhängerschaft der GSLD wuchs im Laufe der Jahre. Tine ist es auch zu verdanken, dass zwischen nahezu allen Lindedance-Gruppen eine jahrelange, enge Zusammenarbeit und ein reger Austausch stattfinden. Ebenso dass sich an vielen Linedanceabenden in Rönshausen eine bunte Mischung der Linedancegruppen zusammenfindet, sogar weit über die Fuldaer Region hinaus.


Im Landkreis Fulda gibt es aktuell folgende Linedance-Gruppen (aufsteigend nach Gründungsjahr):

Kuttesch-Line-Dancer (Cruz Riders) (Neuhof)
Steppin-Country-Line-Dancer (Fulda)
Golden Stream Line-Dancer (Fulda)
Ulstertal Linedancer (Hilders)
Midnight Dancer (Gersfeld)
Wild Bill's Linedancer (Großenlüder-Bimbach)

sowie die
Kuntry Kickers (Square-Dance-Gruppe - Petersberg)
Rhön Rabbits (Square-Dance-Gruppe - Künzell)

Weitere mit den GSLD befreundete Gruppen in- und außerhalb der Region (alphabetisch sortiert):

1. Vächer Country Club (Kieselbach)
Burning Boots Line Dancers (Nieder-Ohmen)
Black Boots (Erfurt)
Canadian Stompers (Meiningen)
Club der Pferdefreunde Thalau
Country Club Go West (Angersbach)
Devils Feet (Mücke)
Flying Boots (Leimsfeld)
Hot Spurs (Lingelbach)
Mountain Line Dancers (Volkers)
Open House Dancer (Friedberg)
Rainbow Cowboys (Altbessingen)
Redneck Bowhunters (Wendershausen)
Schützenverein Gersfeld
Star Liners Urnshauser
Stompin Boots (Willebadessen)
The Charleston Highlanders (Neuhof)
Twirling Boots (Lollar)
United Linedancer (Motten)
United-East-West Linedancer (Herleshausen)
White Horse Ranch (Nösberts-Weidmoos)
White Mountain Linedancer (Heringen)

Sollten wir jemanden vergessen haben, oder sich Fehler eingeschlichen haben, so ist dies ohne jegliche Absicht geschehen! Bitte Nachricht geben, und wir ergänzen/korrigieren die Liste umgehend.

(Da Tine – unsere langjährige Trainerin und Leiterin der GSLD – eine Person ist, die entsprechend dem Zitat von Charles Dickens lebt „Tue soviel Gutes wie du kannst, mache so wenig Gerede wie möglich darüber.“, wurde dieser Bericht über die Geschichte der GSLD von einem mehrköpfigen Team treuer GSLD’ler zusammengetragen und zusammengestellt, wobei ebenso schriftliche Aufzeichnungen der damaligen Mitbegründer hinzu gezogen wurden. Und gerade weil Tine jemand ist, die sich ungern in den Vordergrund rückt, ist sie nicht nur bei uns so beliebt. Bereits Abraham Lincoln hat einmal gesagt: „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ Dieser Bericht soll daher diesem besonderen Charakter von Tine gewidmet sein, um mit "Golden Stream" zugleich Dank und Lob an Tine auszudrücken – Dir kann so schnell keiner das Wasser reichen…!)

 
Wer ist online
Wir haben 480 Gäste online
Textbearbeitung
größer    reset    kleiner

German English French Italian Russian Spanish
Aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wir benutzen Cookies zur Steuerung verschiedener grundlegender Funktionen unserer Webseite. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Information