Golden Stream Line-Dancer
Hauptmenü
Startseite
Über Linedance
Bildergalerie
Gästebuch
Veranstaltungstermine
Weblinks
Kontakt
Aktuelles Datum/Zeit
Startseite Über Linedance Der AND-Count


Kommt der "AND" (&) Count VOR oder NACH dem Takt?

Die Antwort auf die Frage ist einfach. Für TÄNZER kommt der "&" Count VOR dem Takt. Die Frage ist jedoch viel komplexer als sie erscheint und benötigt eine viel tiefer gehende Antwort.

Es ist wichtig zu verstehen, dass "2-Takt" Rhythmen das sind, was wir in den Mustern ALLER Tanzformen einbringen. Zu verstehen, wie die 2-Takt-Rhythmen funktionieren, ist für die bessere Qualität des Tanzens entscheidend. Es ist genauso wichtig, um die Qualität des Tanzunterrichts zu verbessern.

Um dies zu veranschaulichen, schauen wir uns ein Beispiel an. Jemand schickte mal einen Ausschnitt der ersten 8 Takte einer Tanzroutine aus dem Internet. Er fragte, ob diese richtig geschrieben wurde, weil es niemand verstehen konnte. Die Choreographie ist wirklich gut, aber die Weise, wie sie heruntergebrochen wurde, gab ein Gefühl der Zusammenhanglosigkeit und reflektierte nicht den Fluss und das Gefühl für den Tanz.

Hier ist der Originalausschnitt:

  • 1& Right step forward; scoot back on Right as you bring Left knee up
  • 2& Left step forward; scoot back on Left as you bring Right knee up
  • 3& Right step forward; Left rock-step back
  • 4& Right rock-step forward; scoot back on Right as you bring Left knee up
  • 5& Left step forward; scoot back on Left as you bring Right knee up
  • 6& Right step forward; scoot back on Right as you bring Left knee up
  • 7&8 Left step forward; Right rock-step back; Left rock-step forward

Der SCHLÜSSEL ist der "&" Count, der vor dem ersten Takt jedes einzelnen Rhythmus kommt. Jeder Rhythmus endet mit einem "Aufwärtstakt". Es gibt keine "&" Counts, die der "2", der "4", der "6", oder der "8" in dem 8-Takt Ausschnitt der Musik folgen (UND dem Tanz).

Der folgende Ausschnitt ist der GLEICHE Tanz, trennt aber jede "2-Takt" Schrittweite in einen eigenen 2-Takt-Rhythmus:

  • 1&2 On "1" step Forward Right - on "&2" Scoot Back Right (lifting Left knee) - and step Forward Left
  • &3&4 On "&" Scoot Back Left (lifting Right knee) - on "3&4" step Forward Right, Back Left, Forward Right
  • &5&6 On "&5" Scoot Back Right, step Forward Left - on "&6" Scoot Back Left, step Forward Right
  • &7&8 On "&" Scoot Back Right (lifting Left knee) - on "7&8" step Forward Left, Back Right, Forward Left

Wenn einmal die Richtung (s. oben) bekannt ist, sind die Rhythmen einfach zu lesen mit dem folgenden "CALL".

VERBAL CALL:

  • 1&2 Step, Scoot Step
  • &3&4 Scoot, Step 3 times
  • &5&6 Scoot Step - Scoot Step
  • &7&8 Scoot, Step 3 times

Es benötigte 20 Minuten, um herauszufinden, was dieser Ausschnitt meinte. Die Dinge sind viel einfacher zu lesen und noch einfacher zu lernen, wenn die 2-Takt-Schrittfolge verstanden wird - wie im zweiten Ausschnitt! Wenn Sie irgendeinen Line Dance üben, stoppen Sie alle 2 Takte (bei jedem Aufwärtstakt), und Sie werden selbst die 2-Takt-Schrittfolge entdecken und erfahren das Rhythmusgefühl eines vollendeten Tänzers.

Skippy Blair

 
Wer ist online
Wir haben 109 Gäste online
Textbearbeitung
größer    reset    kleiner

German English French Italian Russian Spanish
Aktuelle Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wir benutzen Cookies zur Steuerung verschiedener grundlegender Funktionen unserer Webseite. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Information